Nr.3a_MG_9815

Über uns

Die Radio-Onkologie Berner Oberland AG hat 2008 ihren Betrieb in Thun aufgenommen. Sie ist eine Partnerschaft des Inselspitals/Universitätsspital Bern, der Spital Thun Simmental AG sowie der Spitäler Frutigen, Meiringen, Interlaken AG.

Nach einer technischen Erweiterung des Linearbeschleunigers 2011 können wir den Patienten aus dem Berner Oberland mit RapidArc / VMat sowie der bildgestützten Radiotherapie (IGRT) modernste Bestrahlungstechniken anbieten.

 

ClarCert15